Darf´s ein bisschen mehr sein?

Bestimmt kennt ihr das auch –   Facebook, LinkedIn, Instagram & co quellen an manchen Tagen mit Angeboten und Werbung aller Art über. Da gibt es Menschen, die uns jeden Tag etwas zu sagen haben, wie wir besser, schöner, länger leben können. Ja, manchmal sogar mehrmals am Tag! Selbst wenn das kluge Dinge sein mögen – irgendwann wird es des Guten zu viel und ich gestehe, dass ich mich dann versucht fühle, den einen oder die andere für 30 Tage zu „snoozen“….

Read more

Isn´t it magic?

Irgendwann mal habe ich in einem schlauen Buch gelesen, das Wort MAGIE stamme von dem griechischen Wort für kochen „mageirevo“ ab.  Ist ja ein Ding! Kochen? So einfach soll Magie sein? Man werfe einige Zutaten in den Topf, gebe Hitze dazu, lässt alles ein Weilchen kochen und schon hat sich die Konsistenz der Zutaten verändert und etwas Neues ist entstanden!

Read more

Einfach mal abtauchen

Egal ob Hitzewelle, mega Stress oder ein dummer Alltagsärger – mach´s doch wie die Schildkröte und tauch´ kurz  mal  ab….

Read more

Sind die Räuber noch im Wald?

Auf dem Balkon nebenan liest die Nachbarin gerade ihren Kindern aus dem Räuber Hotzenplotz vor und mir wird ganz wehmütig ums Herz. Ich habe dieses Buch geliebt! Hach, das waren noch Zeiten als die Räuber sofort als Räuber zu erkennen waren, im Wald lebten und Kaffeemühlen klauten!

Read more

Sturmhöhe

Heute liegt das ikarische Meer glatt wie ein Spiegel und im Sonnenlicht funkelnd vor mir. Es duftet nach Frühling, die Berge sind mit wildem blühendem Gingster gelb gesprenkelt soweit das Auge reicht. Ich sitze in T-Shirt, Shorts und Flipflops und ohne Jacke! unter dem Feigenbaum und genieße den ersten Cafe Frappe der Saison, während Schmetterlinge um mich herumtanzen. Frühling pur!

Read more

I have a dream!

ALL-EIN-SEIN Nr. 2

„Wer sind diese Frauen?“ wurde ich im Februar nach dem Erscheinen des ersten ALL-EIN-SEIN Blogs öfters gefragt. „Erzähle doch ihre Geschichte!“. Das wäre sicher spannend, doch die „Fantastischen 4“ wollen anonym bleiben.

Read more

Miss Perfect!

Wenn früher nach den Ferien die Schule wieder anfing, war es für mich immer ein ganz besonderer Moment ein neues Schulheft zu beginnen. Die erste Seite sollte perfekt sein. Das war wie ein Omen – war die erste Seite perfekt, schön geschrieben und frei von Fehlern, Tintenkillerspuren usw., dann war alles gut und das Schuljahr lag wie ein spiegelnder Sonnensee vor mir. Je mehr ich mich anstrengte, desto schwieriger wurde das natürlich. Es kam vor, dass ich die erste Seite herausriss und noch mal neu startete, doch dann war es natürlich erst recht nicht perfekt, weil ich ja wusste, dass der Schein trog und mich über mich selbst ärgerte…

Read more

ALL-EIN-SEIN

Kurz vor Weihnachten erreicht mich die Anfrage, ob ich bereit bin, eine Gruppe Frauen, die sich im Alter in einem Netzwerk zusammentun möchten, jedoch noch nicht so recht wissen, wie und was daraus wachsen soll, bei ihrem Kick-off-Treffen als Coach zu begleiten. Spannend! Da bin ich sofort dabei!

Read more

honey & money

Der graue Januar hat uns noch fest im Griff und es scheint, dass alle Welt dieser Tage schnieft und hustet. Auch mich hat´s voll erwischt und während ich brav im Warmen bleibe, um mich auszukurieren bemerke ich, dass die Zeit während dieser „Aus-Zeit“ anders zu verlaufen scheint: die Außenwelt weicht zurück, ich bin mehr bei mir selbst, die Stunden verschmelzen und die Zeit fließt wie Honig…

Read more

Crumpie Times….

So kurz vor Weihnachten ein „crumpie“ Blog schreiben? Tja, das habe ich mir auch überlegt, denn jetzt sollte doch die Zeit sein, in der wir alle fröhlich sind und uns auf das Fest, auf ein paar freie Tage und Zeit mit unseren Lieben freuen! Wenn ich mich so umschaue, kommen mir die letzten Tage jedoch der ein oder andere Zweifel …

Read more