Willkommen auf dem Glanzlichter Blog!

Coaching ist meiner Meinung nach nicht nur ein theoretisches Konstrukt, das ausschließlich in Coaching Sessions vermittelt werden kann, sondern auch sehr lebendig in unserem Alltag vertreten ist! Schon während meiner Ausbildung zur Coach entdeckte ich staunend, wie viele „coachable moments“ es täglich um mich herum zu erleben gab! Das hat mich damals schon fasziniert und als ich zu Beginn meiner Selbstständigkeit in der Marketing-Beratung meine „Persona“ definieren sollte, habe ich darauf zurückgegriffen. So ist die Idee der „Coaching Geschichten“ entstanden und jetzt ist die Zeit gekommen, sie in Form des „Glanzlichter Blogs“ umzusetzen.

Einmal im Monat werde ich an dieser Stelle eine Coaching Geschichte erzählen, die das Leben geschrieben hat und damit die alte Tradition des „Geschichten Erzählens“ aufgreifen.

Wenn ihr eure Geschichte erzählen möchtet, so seid ihr herzlich eingeladen! Schickt mir eure Story und ich werde sie gerne veröffentlichen! Je mehr, desto bunter!

Sonnige Grüße

Barbara Romanos

Herzschmerz & Plätzchenduft

Ein Kitschroman? Klingt danach, ich gestehe!  Doch vielleicht kennt ihr es ja auch, dieses melancholische Gefühl mit dem Duft nach Vanille, das sich ab & an in der Zeit vor Weihnachten einstellt? So ein wehmütiges Ziehen in der Herzgegend, wenn wir im Autoradio unser Lieblings-Weihnachtslied hören? Oder dem Schnee beim Fallen zuschauen…

ATH – FRA Flug 1531

In den vergangenen Jahren bin ich so oft zwischen Frankfurt und Athen hin- und hergeflogen, dass es für mich so normal geworden ist, wie in die Straßenbahn zu steigen, um von A nach B zu fahren. Flug 1531 jedoch ist ein Ryan Air Flug, denn endlich fliegen sie diese Route, juchhu! Viele haben mich gewarnt: […]

Sex, Crime & Rock´n roll!

EMOTIONS heißt die aktuelle Sonderausstellung im Akropolis Museum Athen, in der 129 Geschichten über die Gefühlswelt in der Antike erzählt werden. Märchen, Mythen, Dramen – und Alltag. Ja nun, so denkt man vielleicht, das ist doch nicht neu? Grabsteine aus Marmor, auf denen die Lebenden von den Toten Abschied nehmen, die berühmten roten Vasen mit […]

Tag des Lächelns

Gestern war der „Tag des Lächelns“! Immer am ersten Freitag im Oktober, seit 1999! Damals erfand der Graphiker Harvey Ball den ersten Smiley für eine Versicherungsgesellschaft, die mit diesem Smiley-Buttons die Mitarbeiter motivieren wollte. Prima Idee! Doch ich habe auch angefangen zu überlegen, ob wir tatsächlich einen offiziellen „Tag des Lächelns“ brauchen, um uns daran […]

kalo cheimóna!

Mitte September neigt sich auf Ikaria die Saison endgültig dem Ende entgegen, die meisten Touristen sind längst abgereist, die Schule beginnt wieder und nun werden auch so langsam die letzten Sommerhäuser von ihren jeweiligen Bewohnern winterfest gemacht und bis zu Ostern im kommenden Jahr verschlossen. Die Sonne scheint dieser Tage noch wunderbar, es ist angenehm […]

joie de vivre

Ein windiger Tag mit Sonnen-Wolken-Mix neigt sich dem Ende entgegen. Ich sitze in meinem „outdoor office“ in einer geschützten Ecke, schaue ein paar Wolken nach und warte auf den Sonnenuntergang. Seit heute Morgen überlege ich vor mich hin, wie ich wohl das ikarische „joie de vivre“, die Lebensfreude, so beschreiben kann, dass sie beim Lesen […]